Social Media Block

Spirituelle Tipps & Wissen

Schutz vor dem "Bösen Blick" 

Der sogenannte "Böse Blick" existiert in den unterschiedlichsten Kulturen und ist nichts anderes als ein energetischer Angriff einer anderen Person auf das eigene Energiefeld. 

Das gefährliche daran ist, dass der "Böse Blick" von keinem professionellen Magier passieren muss, um seine negative Wirkung zu hinterlassen. 

Es reicht, dass sich Blicke treffen, die Person neidisch ist, sich von deiner Ausstrahlung oder sonstigem gestört fühlt und schon fließt ein negativer Strom an Energie. 

 

Vielleicht hast du schon mal ein rotes Armband am Handgelenk eines Säuglings oder Kleinkinds bemerkt? 

Oder auch bei einem Erwachsenen?

Im folgenden Video erkläre ich dir, was es bedeutet, woher dieses Wissen stammt und wie du es ganz persönlich als Schutz nutzen kannst. 

 

 

Bin ich medial?

 

Jeder Mensch hat dieses sogenannte "Bauchgefühl". Wie oft passiert es uns, dass wir einem Menschen begegnen und ohne ihn zu kennen ein bestimmtes Gefühl verspüren? Eine Abneigung oder eine Anziehung, scheinbar unerklärlich, jedoch absolut plausibel. Denn dieses Gefühl, dass jeder von uns besitzt nennt man Intuition.

Unsere Intuition ist unser Begleiter von Geburt an. Intuition zeigt sich bei Säuglingen, auch Instinkt genannt, denn automatisch sucht ein Neugeborenes nach der Brust seiner Mutter, intuitiv weiß aber auch eine Mutter, was zutun ist, obwohl ihr doch eigentlich niemand, nicht mal das aufschlussreichste buch auf alles eine Antwort gegeben haben kann. Nicht grundlos wird in vielen Kulturen bis heute die Annahme vertrete, dass Kinder Licht- und Schattenwesen spüren, oder gar sehen können. 

Was also ist es, das uns Menschen hier leitet. Ganz ohne Anleitung, ganz automatisch ohne jegliches bewusste Steuern dieses Gefühls?

 

Es ist unsere angeborene Fähigkeit Dinge, Menschen, also kurz gesagt ENERGIEN wahrzunehmen.

Warum? Weil wir uns selbst schützen müssen, denn hier spielt der Überlebensinstinkt eine grundlegende Rolle.

Es gibt Studien, die belegen, dass Menschen in Extremsituationen, wie zum Beispiel einem Kriegsgeschehen, unglaubliche Kräfte entfalten. Sie hören besser, sehen besser, fühlen intensiver. Verständlich, denn hier geht es ums Überleben.

Das bedeutet, unser Körper und unser Geist sind in der Lage unvorstellbare Kräfte zu aktivieren und intuitiv die richtigen Entscheidungen zu treffen.

 

Unsere Gesellschaft hat sich jedoch leider so entwickelt, dass wir Menschen weniger fühlen und mehr unserem Ratio folgen, und unser Ratio ist geprägt von anerzogenen Denkmustern, einem gesellschaftlich vorgegebenem "Richtig" oder "Falsch".

So treffen viele Menschen häufig in Schicksalsmomenten die für sich falschen Entscheidungen, da sie ihre Wunschgedanken nicht von Intuition, Zweifeln und Ängsten unterscheiden können.

 

Da, wie erwähnt jeder Mensch, egal wie stark oder eben nicht, mit seiner eigenen Intuition auseinandersetzt, diese besitzt, kann jeder von euch lernen diese für sich selbst im Alltag zu nutzen.

 

Wie?

Das erkläre ich euch bald auf meinem Youtube Channel, abonniert meinen Youtube Kanal und verpasst dieses Video nicht.

Oder kaufe im aqasha Online-Shop energetisierende Produkte von mir.

 

Seid gesegnet!

 

Marianna